Newsletter
Herbst 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
wie schon mehrfach angekündigt, habe ich ein interessantes Update 2018 für euch vorbereitet. Wenigstens alle zwei Jahre ist es gut, die neuesten Erkenntnisse zur Miasmatik auszutauschen, zumal neue Krankheiten wie die Strahlenbelastung durch Handy-Sucht nun sogar die Normalmedien verkünden.



Da fast alle aus der Therepeutenliste persönlich auf meine Umfrage geantwortet haben, möchte ich euch mit zwei Items beschenken: ein Büchlein mit allen Übungen und Kuren, die in über 60 Büchern verteilt sind und einen Abend mit Thomas Scheytt, der unsere Tanzbeine in Schwung bringt.
Dann habe ich noch einen besonderen Wunsch für dieses Jahr 2017:

Brosch Symposium 2017 DRUCK2

Lasst euch unser Symposium nicht entgehen. Dr. Torako Yui ist mit 60 Ärzten und Klinikhomöopathen zu Gast und wird sehr interssante Verbindungen zwischen Homöopathie, Ökolandbau und Naturheilkunde vorstellen. Sie richtet ihren Dank an unser Land und wird das zum Ausdruck bringen. 



Was auch vorrrätig sein wird: Das kleine "Kit" mit speziellen homöopathsichen Arzneien für Traumata durch Umweltbelastung, Strahlenschäden und Reaktorunfällen. als ich 2016 in Japan eingeladen war, konnte ich mich von der Wirksamkeit der "stressfreien Nahrung" ebenso überzeugen wie von den ganzheitlichen Behandlungsmethoden der Human- und Veterinärmediziner.

In Vorfreude auf ein Wiedersehen verbleibe ich herzlichst



Eure Rosina



Unterschrift

 PS: Hier ist der Flyer mit umfangreichen Informationen zum Symposium